Meistens kommt es anders

Mein Problem ist, dass es an 5 von 7 Tagen komplett anders läuft als ich es geplant habe. Deshalb bleiben immer viele Dinge liegen, die ich mir vornehme für so einen Tag. Was nützt es, wenn ich mir Zeit einplane, die aber durch andere Dinge einfach umgeworfen werden. Gestern war wieder so ein Tag.

ToDos von gestern und vorgestern

  1. Webinarjam mit wenigen Teilnehmern testen mit Webinar „Entspannte Welpenzeit“   ==> OFFEN
  2. Zeit festlegen für wöchentliches Webinar, damit ich gezwungen bin, für jede Woche ein Webinar vorzubereiten und es zu halten (mehr dazu morgen)  ==> OFFEN
  3. Zeit übrig: Restliche THR-Videos für Mai schneiden. ==> wieso eigentlich Zeit übrig?
  4. Zeit übrig: Restliche THR-Videos für Mai hochladen.  ==> wieso eigentlich Zeit übrig?
  5. Zeit übrig: Alle Aufgabenseiten für Mai fertigstellen.   ==> wieso eigentlich Zeit übrig?

Mein Tag von gestern und warum es keinen Beitrag gab

Gewohnheiten ändern – Was ich ändern will

Für den Kurs war die Hausaufgabe, sich etwas zu überlegen, mit dem man quasi „üben“ kann, eine Gewohnheit zu verändern. Da ich dazu neige, alle rumstehen zu lassen, habe ich mir überlegt, dass ich mir die neue Gewohnheit „Sofort alles an seinen Platz“ zulege. Ich bin gespannt, wie es im Kurs weitergeht, damit das auch gelingt.

Tierarztbesuch

Meine Hündin MuffinSeit einem Jahr hat meine Hündin Muffin eine Art allergische Reaktion – worauf auch immer.

Tagsüber geht es ihr ganz gut. Aber nachts erstickt sie fast, weil sich in ihrer Nase klare Flüssigkeit ansammelt, die das Atmen durch die Nase verhindern.

Cortison schafft sofort Abhilfe und da es erstmalig im Frühling auf- und nach der Gabe sofortige Besserung eintrat, war die Diagnose nicht so abwegig.

Allerdings zog sich das dann ganzjährig durch und spätestens alle zwei Monate war Muffins Zustand so, dass sie behandelt werden musste.

Natürlich wurden inzwischen jede Menge weitere Untersuchungen durchgeführt und ich weiß jetzt, dass ich einen sehr gesunden Hund habe. Sie simuliert sozusagen nur. 😉

Nein, wahrscheinlich handelt es sich tatsächlich um eine Allergie. Im Moment mache ich eine homöpathische Langzeitkur, aber gestern musste der Tierarzt erst mal akut helfen. Es ging ihr wirklich nicht gut. Hier kann man es sehen, wie sie sich quält.

Also war erst mal Tierarzt angesagt.

Besprechung Bodenplatte Haus mit Bauunternehmer

Gleich vom Tierarzt bin ich zum Bauunternehmer gefahren und habe die Pläne und das Vorgehen für den Kanalanschluss und die Bodenplatte besprochen, weil ich dort einen Termin hatte, den ich gerade so geschafft habe.

Das bisschen Haushalt

Da am ersten Freitag im Monat immer unser Plauschabend von der Hundeschule ist und wir bei Kälte zu mir reingehen, war dann auch noch Aufräumen und Saubermachen angesagt, da das Wetter überhaupt nicht dein Eindruck erweckte als könne man auch nur eine Sekunde draußen sitzen ohne zu Erfrieren.

Traumhundrally-Angebot für THC-Teilnehmer

Ich habe den Teilnehmern meiner Traumhund-Challenge angeboten, kostenlos an der Traumhundrally teil zu nehmen. Das führte doch zu vielen Nachfragen und so hatte ich gestern allerhand zu tun, um Abos manuell zu beenden auf der einen Seite und anderen den Zugang zur Traumhundrally zur Verfügung zu stellen.

Pensionshunde plötzlich und unerwartet

Zwischendurch kommen dann Anrufe, weil der Hundesitter ausgefallen ist. Kann man denn vielleicht mal schnell den Hund bringen. Ja – einen Platz haben wir noch frei. Aber auch das kostet natürlich Zeit.

Leinenrambo-Kurs

Der dritte Tag beim Leinenrambo-Intensivkurs belegte dann den Nachmittag und es dauert ja doch immer etwas länger als geplant. Mir ist aber wichtig, alle Fragen zu beantworten und die Menschen wirklich zufrieden zu stellen.

Es ist immer wieder toll, zu sehen, wie schnell die Hunde lernen, wenn die Menschen es richtig machen.

Plauschabend

Tja, nach dem Leinenrambokurs noch schnell die letzten Vorbereitungen für den Plauschabend. Inzwischen war die Sonne rausgekommen und Plan B wurde ausgepackt. Doch draußen sitzen, also noch schnell alle Tische draußen abwischen, Grill anwerfen, Hunde versorgen und dann kamen auch schon die Ersten.

Es war mal wieder schön und wir konnten bis in die Nacht wunderbar rund ums Feuer draußen sitzen.

Fazit

Es gibt so Tage, da geht nichts von dem, was man sich vorgenommen hat. Heute ist ein neuer Tag. Mal schauen, was er bringt.

 ToDos für heute

  1. Webinar „Entspannte Welpenzeit“ auf Clickmeeting einmal durchführen und aufnehmen am Sonntag um 9:30 Uhr. Werbung dafür heute schalten.
  2. Videos Maibaum und letztes Video Warten aufnehmen.
  3. Zeit festlegen für wöchentliches Webinar, damit ich gezwungen bin, für jede Woche ein Webinar vorzubereiten und es zu halten (mehr dazu morgen)
  4. Video „Erbsenzähler“ aufnehmen, schneiden und hochladen.
  5. Zeit übrig: Restliche THR-Videos für Mai schneiden.
  6. Zeit übrig: Restliche THR-Videos für Mai hochladen.
  7. Zeit übrig: Alle Aufgabenseiten für Mai fertigstellen.

Claudia

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: