Ich mach mir meine Welt

Gestern haben sich die Ordnungshüter mal wieder selber übertroffen. 

Ganz ehrlich, ihr lieben Menschen. 

Die ganze Stadt ist voll. Die Menschen sind am Shoppen wie die Irren. Stellen sich stundenlang in irgendwelche Schlangen, um bei M.... oder irgendeiner anderen Kette dann ihr Geld loszuwerden. Dicht an Dicht. 

Aber Hauptsache, dieser Fetzen ist vorm Gesicht. Naja, außer man raucht gerade. Oder trinkt. Oder isst. 

Glaubt ihr wirklich, ihr würdet fröhlich shoppen gehen, wenn hier eine Pandemie wüten würde? Ganz sicher nicht. Und dafür bräuchte es kein einziges Gesetz. Aber das nur am Rande. 

Ich staune jedenfalls immer wieder, wenn ich in Kassel bin. Nein, nicht zum Shoppen. Ich vermeide Einkaufen weitestgehend. 

Gestern war der Frauen-Info-Bus in Kassel. Wenn der Bus in eine für euch erreichbare Stadt kommt, geht unbedingt hin. Es lohnt sich wirklich. Es ist dort eine ganz eigene, sehr positive Energie. 

Die nicht mal vom ganzen Schwachsinn drumherum kaputt gemacht werden kann. Aber hört selbst.

Claudia

Ich mach mir meine Welt
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: